Regisztrációs szám: Győr-Moson-Sopron-Megyei Munkaügyi Központ: 983 2/2002
9022 Győr, Czucor Gergely utca 26. Tel/Fax:+36/96/327-141 Mobil: +36/30/9361-012

Cégjegyzék szám: Cg.08-09-022340 Adószám: 23488195-2-08

KÖZÉPPONTBAN AZ EMBER

 
Ausarbeitung undEinführung von Leistungsauswertungssystemen

 

Die zielgerichtete Entwicklung der Strukturleistungen, die ständige Anhebung der Leistungsvermögens der Arbeiter hat sich für die Firmen zur Schlüsselfrage gestaltet unter den gegenwärtigen Markt- und Strukturbedingungen. Zum Managen der Leistungen ist die Meßung der Leistungen erforderlich, jedoch ist dies allein nicht ausreichend. Es ist zu wenig, wenn wir unseren Arbeitern nur eine Rückmeldung darüber geben, was sie getan haben – obwohl auch dies manchmal Besserungen verursacht – ist es auch erforderlich, daß diese Rückmeldung von Beständigkeit sein sollte und sich an ein einheitliches Führungssystem sowie in eine einheitliche Führungskultur anpassen sollte. Die Leistungsauswertung wird erst dann als Leistungsmanagement wirksam.

 

 

Die Leistungsbewertung ist in der Leitung der Firmen ein grundlegendes System, mit dessen Hilfe:

- die starken und schwachen Seiten der Mitarbeiter während der Arbeitsausführung gut unterschieden werden können,

- Zukunftsziele, und einzelne Entwicklungsrichtlinien festgelegt werden können,

- die Kompetenzen der Mitarbeiter planmäßig entwickelt werden können.

 

Mit der Bewertung der Leistungen können die Organisationen eine Rückmeldung erhalten über die Leistungen ihrer Mitarbeiter, über ihr Leistungsvermögen und können auch die Mitarbeiter kennen lernen und können ersehen, wie sie ihre Ergebnisse erreicht haben. Diese Rückmeldung ist gleichzeitig auch ein Lernprozeß, wo der Leiter die zum Erfolg führenden Lösungen detailliert analysieren kann.

Das Leistungsbewertungssystem enthält an sich zur Leistungsbewertung nicht nur die Unternehmensstrategie, die Richtlinien und Verfahrensweisen, die Tätigkeiten sondern auch die, das System unterstützenden Quellen. Die Terminierung und Oftheit der Bewertung , die Auswahl der zu bewertenden Personen, die Bewertungsverfahren, die Art und Weise der Festhaltung der Bewertungen und die Speicherung und Verteilung der Informationen, vertreten alle die verschiedenen Aspekte dieses Systems.

Unser Büro übernimmt die Ausarbeitung, Einführung, Nachverfolgung und Durchführung der erforderlichen Korrekturen der Leistungsbewertungssysteme sowie die Anpassung der Leistungsbewertungskultur bei den Firmen unserer Auftraggeber.

tm